Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Häufige Fragen zum Münz-Abo

Ein Abonnement bei der Münze Österreich AG ist ein Vertrag, der jederzeit kündbar ist.

Dadurch werden Münzen einer Serie oder einer Nominale in gewünschter Prägequalität für einen bestimmten Zeitraum für Sie reserviert. Damit sichern Sie sich rechtzeitig Münzen, ohne diese einzeln bestellen zu müssen und ggf. das Risiko einzugehen, dass diese Münzen schnell ausverkauft sind.

Für Anlageprodukte bieten wir zusätzlich einen Goldsparplan an.

Besuchen Sie bitte unsere Website und wählen Sie in Ihrem „Kundenkonto“ die „Abo-Verwaltung“. Um ein neues Abo abzuschließen, klicken Sie bitte auf „neues Abo abschließen“ und wählen zwischen „Serien-Abo“ und „klassisches Abo“.

Das Serien-Abonnement beinhaltet alle Münzen einer Serie und endet automatisch mit der letzten Münze dieser Serie.

Mit einem klassischen Abonnement sichern Sie sich alle Münzen eines bestimmten Nennwerts in der gewünschten Prägequalität (z. B. alle 10-Euro-Silbermünzen in der Qualität Polierter Platte/Proof). Das klassische Abonnement endet mit der schriftlichen Kündigung.

Ja, Sie erhalten eine E-Mail sofort nach Abo-Abschluss und sehen Ihr erfolgreich online abgeschlossenes Abonnement sofort im Kundenkonto/Abo-Verwaltung unter laufende Münz-Abos.

Das Abonnement beginnt mit der nächsten Ausgabe der Münze der Serie oder Kategorie. Früher ausgegebene Münzen können, sofern noch verfügbar, einzeln bestellt werden. Bei Abschluss eines Serien-Abos werden die bereits erschienen Münzen der Serie und deren Verfügbarkeit angezeigt.

Sie finden alle verfügbaren Münzen im Webshop.

Sie sehen Ihre Abos in Ihrem Webkonto unter Kundenkonto/Abo-Verwaltung. 

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kundennummer an verkauf@muenzeoesterreich.at, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Diese 1 € sind nur eine Reservierung, die nach 24 Stunden automatisch wieder gelöscht wird. Damit wird die Gültigkeit ihrer Kreditkarte geprüft, Ihr Kreditkartenkonto wurde nicht belastet.

Als Abonnent/In haben Sie die Wahl, sich die bestellten Produkte halbjährlich in Sammelsendungen zusenden zu lassen. Dadurch sparen Sie Porto, ohne zusätzliche Kosten. Die Vorteile einer Halbjahreszustellung sind:

  • Geringere Zustellkosten gegenüber Einzelsendungen
  • Zweimal pro Jahr kommen die Münzen Ihres Abos gesammelt zu Ihnen.
  • Bequeme Zahlung der Halbjahressendung ausschließlich mittels Kreditkartenzahlung
  • Das Paket ist bis zur Übergabe an Sie zu 100 % versichert.
  • Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Die Zusendung erfolgt automatisch.
  • Sollten Sie Ihr Abo ändern oder stornieren wollen, so ist das jederzeit möglich.

Halbjahressendungen sind nur in Verbindung mit Kreditkartenzahlung möglich. Ausgaben von Jänner bis Juni: Versand ab dem Ausgabetag der letzten Münzausgabe im Juni. Ausgaben von Juli bis Dezember: Versand ab dem Ausgabetag der letzten Münzausgabe im Dezember. Die Verrechnung der Münzen erfolgt ca. drei Wochen vor der letzten Ausgabe eines Halbjahres.

Bitte wenden Sie sich bitte direkt an verkauf@muenzeoesterreich.at . Eine Umstellung auf Halbjahressendung ist nur Juni/Juli (für das 2.Halbjahr bzw. im Dezember für das 1. Halbjahr des Folgejahres möglich.

Nein, Sie können frei zwischen Einzelversendung und Halbjahressendung wählen.

Nein, das ist leider nicht möglich. Bestellen Sie die bereits ausgegebenen Münzen einer Serie solange diese noch verfügbar sind bitte unter www.muenzeoesterreich.at.

Eine Änderung des Abonnements ist in unserem Webshop nur durch ein Storno des bisherigen und den Abschluss eines neuen Abonnements möglich.

Besuchen Sie dazu bitte unsere Website, und wählen Sie im Kundenkonto die Abo-Verwaltung. Um ein laufendes Münz-Abo zu verlängern oder zu beenden, wählen Sie das gewünschte Abo aus und bearbeiten Sie in der Detailansicht das Enddatum des Münz-Abos. Hinweis: Liegen zwischen dem neuen Enddatum des Münz-Abos und dem nächsten Ausgabetag der Münze dieses Abos weniger als acht Wochen, so ist die Änderung erst mit dem darauffolgenden Ausgabedatum wirksam.

Das hängt von der von Ihnen gewünschten Zahlungsweise ab:

  • Bei Vorauszahlung per Banküberweisung erhalten Sie die Anzahlungsrechnung ca. 3-4 Wochen vor der Ausgabe.
  • Bei einer Zahlung mit Kreditkarten bekommen Sie die Auftragsbestätigung in der Regel 2 Wochen vor Ausgabe der Münzen zugesendet. 
  • Bei einer Selbstabholung in unserem Münze Österreich Shop in Wien (Am Heumarkt 1, 1030 Wien) bekommen Sie den Abholschein ca. 2 Wochen vor dem Ausgabetag vom Logistikpartner oder per E-Mail. 

Um Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre Münzen erst nach dem Ausgabetag abzuholen. Ihre Bestellung bleibt ab dem Ausgabetag 14 Tage für Sie reserviert.

Ihr Auftrag wird automatisch storniert. Bitte beachten Sie, dass im Falle eines Abonnements dieses mit der nicht bezogenen Ware automatisch endet.

Nein, Versandkosten fallen nur einmalig pro Halbjahr an, entsprechend dem Gesamtwarenwert der Versendung.

Werden abonnierte Münzen nicht fristgerecht bezahlt oder abgeholt, hat dies eine automatische Stornierung des Abonnements zur Folge. Damit wollen wir anderen Kunden die Möglichkeit geben, an die gefragten Münzen zu kommen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse, registrieren Sie sich zum kostenlosen und unverbindlichen Münze Österreich Newsletter unter Service / Newsletter-Anmeldung.

Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Sie eine Münze fix bekommen, schließen Sie bitte ein Münz-Abonnement ab. Dies können Sie eigenständig online im Kundenkonto unter Abo-Verwaltung tun, indem Sie den Link „Neues Abo abschließen“ klicken.

Grundsätzlich können Sie jene Aufträge stornieren, die nach dem Fernabgabegesetz (Käufe über Webshop, Bestellkarte etc.) erfasst wurden. KEIN Rücktrittsrecht besteht bei Münzen und Waren, deren Preis von der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten abhängt, auf welche die Münze Österreich AG keinen Einfluss hat. Derzeit betrifft das die folgenden Produkte: Wiener Philharmoniker in Gold, Silber oder Platin in allen Stückelungen, Barren in allen verfügbaren Größen, Dukaten, Kronen, Gulden in allen Stückelungen. Kein Rücktrittsrecht besteht auch bei Produkten, die nach Kundenspezifikation gefertigt wurden (z.B. Medaillen mit Gravuren). Kein Rücktrittsrecht besteht auch für Waren, die direkt in unserem Münze-Shop in Wien am Heumarkt 1, 1030 Wien, erworben wurden.

Sie sehen Ihre Abos im Online-Kundenkonto, wenn Sie sich online registriert haben. Sie können dort jedes einzelne Abo eigenständig beenden, indem Sie auf den Button „Enddatum setzen“ klicken. Wenn Sie dort ein Enddatum eingeben, so wird Ihr Abo nicht über dieses Enddatum hinaus weitergeführt.

Bei Abonnements, bei denen Sie Vorauskassa gewählt haben, erhalten Sie die Rechnung jeweils ca. 4–6 Wochen vor dem Ausgabetag. Bei Kreditkarten-Zahlungen belasten wir die Kreditkarte ca. 14 Tage vor dem Ausgabetag. Anschließend erhalten Sie die Auftragsbestätigung. Bei Selbstabholung erhalten Sie die Abholbestätigung ca. 2 Wochen vor Beginn der Abholfrist.

Zahlungsart

bis

Aussendung

Kreditkarte

wird ca. 14 Tage vor Ausgabe belastet

Erhalt einer Auftragsbestätigung

Bezahlung im Shop (Selbstabholung)

Zusendung ca. 14 Tage vor Ausgabe

Erhalt einer Abholbestätigung

Vorauskassa

Zusendung der Proforma-Rechnung ca. 4–6 Wochen vor Ausgabe

Erhalt einer Proforma-Rechnung

Sie sehen Ihre Abos in Ihrem Online-Kundenkonto unter Abo-Verwaltung. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kundennummer an verkauf@muenzeoesterreich.at. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sammlermünzen
{{{text}}}