Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen im Münzeclub

Im MünzeClub sind alle willkommen! Egal ob hochwertige Münzen Ihre Leidenschaft sind oder einfach ein Zufall Ihr Interesse geweckt hat – hier sammeln Sie Vorteile, unabhängig von Ihren Einkäufen. Mit Ihrem Beitritt tun Sie einen großen Schritt hinein in die wunderbare Welt der Münzen, und werden Teil einer Community, die sich auf den ideellen und materiellen Wert von Münzen versteht und deren Schönheit zu genießen weiß.

Treten Sie noch heute ein – völlig kostenlos und unverbindlich – und genießen Sie die folgenden Vorteile:

Anhänger mit Glücksjeton
  • Ihr Willkommenspaket: Ein kleines feines Willkommensgeschenk, nämlich einen Schlüsselanhänger mit aktuellem Glücksjeton. Den exquisiten Folder „Sinfonie aus Silber, Gold, Platin und Leidenschaft“. Einen Folder zum Thema Gold-Depot. Sowie Abo-Formulare, für den Fall, dass Sie sich künftige Münzen früh genug sichern wollen.
  • Ihr Gratis-Abo „Die Münze“ bzw. „Die Münze Junior“: Als Mitglied des MünzeClubs erhalten Sie viermal jährlich unsere Zeitschrift „Die Münze“ und erfahren alles über die neuesten Münzen und deren Themen. Speziell für unsere jungen Münzfreunde gibt es auch viermal jährlich unsere Zeitschrift „Münze Junior“. Beide Magazine sind über den Mein-Konto-Bereich/Newsletter, Münzeclub & Zeitschriften bestellbar
  • Einladungen zu Veranstaltungen: Die Münze Österreich veranstaltet zu besonderen Anlässen, wie Neuerscheinungen, Veranstaltungen und lädt Sie exklusiv dazu ein.
  • Spezielle Angebote und Vergünstigungen: Profitieren Sie von exklusiven Rabatten auf unsere Produkte und Vergünstigungen bei Ausstellungen, Museen, Freizeitangeboten und vielem mehr.
  • Halbjahressendung: Sie haben als Clubmitglied die Wahl, sich die bestellten Produkte Ihres Abos halbjährlich in Sammelsendungen zusenden zu lassen. Dadurch sparen Sie Porto, ohne zusätzliche Kosten. Die Vorteile einer Halbjahreszustellung sind: Geringere Zustellkosten gegenüber Einzelsendungen. Zweimal pro Jahr kommen die Münzen Ihres Abos gesammelt zu Ihnen. Bequeme Zahlung der Halbjahressendung ausschließlich mittels Kreditkartenzahlung. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Die Zusendung erfolgt automatisch.
Clubkarte

——————————

Sie haben Fragen?

Wenden Sie sich bei Fragen jederzeit gerne an uns: Telefonisch unter 01/717 15 oder per E-Mail an club@muenzeoesterreich.at. Oder werfen Sie einen Blick in unseren FAQ-Bereich.

„Die Münze“

Das Magazin

Ihr Informationsvorsprung ist Goldes wert – aber kostenlos!

Als Mitglied des MünzeClubs erhalten Sie viermal jährlich unsere Zeitschrift „Die Münze“.

Und damit viermal jährlich News rund um Gold, Silber und Bronze: interessante Interviews, einen Überblick über unsere Aktivitäten, alles über die neuesten Münzen – und natürlich die aktuellsten Clubangebote!

Mitglied werden

Jetzt Vorteile sichern!

Als Mitglied im MünzeClub sammeln Sie nicht nur Münzen, sondern auch Vorteile. Werden Sie jetzt Mitglied – völlig kostenlos und unverbindlich.

  • Sie sind bereits in unserem Onlineshop registriert? Ändern Sie im Kundenkonto unter „Newsletter, MünzeClub & Zeitschriften“ einfach Ihren MünzeClub-Status.
  • Sie sind noch nicht registriert, dann bitte hier registrieren. Die Registrierung eröffnet Ihnen auch die Welt unseres Online-Shops.

Aktuelle Angebote für Club-Mitglieder

Besondere Veranstaltungen für Sie

Die Münze Österreich AG veranstaltet regelmäßig exklusive Events, zu denen auch Mitglieder des MünzeClubs eingeladen werden. Bitte zu den Events die Clubkarte nicht vergessen.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass es durch die Beschränkungen rund um Covid-19 zu Änderungen im Ablauf und auch zur Absage von Veranstaltungen kommen kann.

 

Bärenwald Müritz – Deutschland

In Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum leben aktuell zwölf Braunbären, die aus Zoos, Zirkussen und privaten Haltungen gerettet wurden. Bären, die in Gefangenschaft gelebt haben, können nicht mehr ausgewildert werden – sie sind zu abhängig vom Menschen und würden in freier Wildbahn nicht überleben. In naturnahen Gehegen können die Bären ihre Instinkte wiederentdecken und ihr natürliches Verhalten ausleben – umherstreifen, sich zurückziehen, Höhlen graben, im Teich baden oder in die Winterruhe gehen.

Nach der Winterruhe kehrt das Leben in den Bärenwald zurück und mit Beginn des Frühlings gibt es vieles zu entdecken und bestaunen. Wir laden Sie ein, an einer Führung teilzunehmen und interessante Fakten über die Bären und das Bärenschutzzentrum zu erfahren. Lernen Sie mit dem MünzeClub die artgerechte und spannende Tierhaltung im Bärenwald Müritz kennen!

Samstag, 22. April 2023, 10:00 Uhr
BÄRENWALD Müritz, ein Projekt von VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz, Am Bärenwald 1, 17209 Stuer 
Deutschland
www.baerenwald-mueritz.de

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Müritz“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 1. März 2023.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Foto: © Bärenwald Müritz/Marie und Riccardo Maywald

Bärenwald Müritz, Foto: © Marie und Riccardo Maywald

Arbesbach – Braunbären, Tierschutz & Natur

Informationen aus erster Hand über Braunbären, Tierschutz und unsere heimische Natur. Auf unserer geführten Tour durch den Bärenwald Arbesbach erhalten Sie von ExBÄRtinnen und ExBÄRten viele Informationen rund um den Bären. Wer die Bären im Bärenwald Arbesbach beobachtet, merkt sehr schnell, dass für sie diese Zeit, in der sie in viel zu engen Käfigen ein trostloses Dasein fristeten, der Vergangenheit angehört: Im Bärenwald Arbesbach tummeln sich die Tiere im Teich, gehen auf Futtersuche oder halten Mittagsschläfchen im Schatten der Bäume.

Erleben Sie mit dem MünzeClub artgerechte Tierhaltung im Bärenwald Arbesbach!

Samstag, 29. April 2023, 10:00 Uhr
Bärenwald Arbesbach; ein Projekt von VIER PFOTEN – 
Stiftung für Tierschutz, Schönfeld 18, 3925 Arbesbach, Österreich
www.baerenwald.at

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Arbesbach“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 1. März 2023.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Bärenwald Arbesbach, Foto: © Marie und Riccardo Maywald

Bärenwald Arbesbach, Foto: © Marie und Riccardo Maywald

ÖSTERREICHS JÜNGSTE GESCHICHTE ENTDECKEN

Was verbindet Kaiser Karl und den Herrn Karl, Lise Meitner und Conchita? Wie verlief der Weg von der Monarchie zur heutigen Republik? Wie erinnert sich Österreich seit 1945 an Diktatur und NS-Terror? Wer kämpfte für Frauenrechte – und wie sind Fortschritte erreicht worden? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen und Themen der österreichischen Zeitgeschichte warten in unseren Ausstellungen, Themenführungen und Workshops auf Sie. Einfach hereinkommen, mehr erfahren und erleben! Das Haus der Geschichte Österreich begrüßt Sie im Herzen Wiens, direkt auf dem Heldenplatz in der Neuen Burg. Eine kompakte, moderne Hauptausstellung führt Sie in historischen Räumen durch das letzte Jahrhundert bis ins Heute – interaktive Stationen inbegriffen.

Für Mitglieder des MünzeClub verlosen wir 250 x 2 Freikarten, gültig bis 31. Dezember 2024.

Haus der Geschichte, Neue Burg, Heldenplatz, Wien, Selbstanreise

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Geschichte“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Karten erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Foto: © Haus der Geschichte/eSeL.at – Lorenz Seidler

Haus der Geschichte, Foto: © eSeL.at Lorenz Seidler

Salzburg im Advent

Kommen Sie mit auf einen gemütlichen Spaziergang durch das weihnachtliche Salzburg! Erfahren Sie Kurzweiliges über lokale Adventbräuche, typische Speisen, traditionelle weihnachtliche Gepflogenheiten, wilde Gesellen, fromme Männer und Frauen und erleben Sie die „stillste Zeit des Jahres“ als eine 
faszinierende Symbiose aus christlichem Glauben und uralten heidnischen Bräuchen. Lassen Sie sich von der besonderen Vorweihnachtsstimmung in Salzburg bezaubern!

Samstag, 10. Dezember 2022, 15:00 Uhr
Salzburg Stadt, Österreich; Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Salzburg“ an club@muenzeoesterreich.at
Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

 

Foto: © Reinhard Kohlschütter

Adventzeit in München

Was wäre die Weihnachtszeit ohne all die Lichter, die der Stadt noch einmal diesen besonders besinnlichen Anstrich geben. Ob am Stachus, der Sendlinger Straße oder im Hackenviertel – die Lichtkünstler:innen haben sich überall etwas einfallen lassen, um die Stimmung aufzuhellen. Der hellerleuchtete Weihnachtsbaum auf dem Marienplatz ist ein besonderer Blickfang. Erleben Sie mit der Münze Österreich Köstlichkeiten wie Stollen, Bratwurst, gebrannte Mandeln sowie Glühbier und Glühwein. Auch traditionell bayrisches Kunsthandwerk sowie weihnachtlicher Schmuck aus aller Welt wird auf dem Christkindlmarkt zu den Klängen von klassisch schöner Weihnachtsmusik geboten. Erleben Sie mit dem MünzeClub eine exklusive vorweihnachtliche Stadtführung in München!

Sonntag, 18. Dezember 2022, 15:00 Uhr
München, Deutschland

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „München“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 7. Dezember 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Foto: © Sergey Bogomyako / shutterstock.com

Biolumineszenz – Es werde Licht

Als Biolumineszenz (griechisch βιός biós „Leben“ und lateinisch lumen „Licht“) oder Biofluoreszenz wird in der Biologie die Fähigkeit von Lebewesen bezeichnet, selbst oder mit Hilfe von Symbionten Licht zu erzeugen. Die Expert:innen des Haus des Meeres in Wien entführen Sie in die Welt der Meere und lüften für Sie das Geheimnis hinter dem Leuchten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der leuchtenden Meeresbewohner! 

Freitag, 20. Jänner 2023, 16:00 Uhr
Haus des Meeres, Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien, Österreich
www.haus-des-meeres.at

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Biolumineszenz“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 25. November 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Foto: © Haus des Meeres/Daniel Zupanc

Foto: © Haus des Meeres/Daniel Zupanc

Besondere Angebote für Sie

Hier finden Sie unsere besonderen Angebote für Sie. Sammeln Sie vergünstigt unvergessliche Impressionen in Museen und Ausstellungen. Für Erholungssuchende gibt es eine Therme im Angebot. Besuchen Sie uns regelmäßig. Wir erneuern und erweitern laufend die Vergünstigungen.

Bitte die Clubkarte nicht vergessen. Die Ermäßigung erhalten Sie bei folgenden Partnern direkt vor Ort!

 

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis, Deutschland

Im Herzen Thüringens liegt der Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis. Tauchen Sie in die Welt des Meeresaquariums und bewundern Sie die farbenprächtige Unterwasserwelt der tropischen Ozeane. Lassen Sie sich von der einmaligen Schönheit bizarrer Korallen, Seeanemonen, Reptilien, Haien und einzigartiger Fische verzaubern. 

Gewinnen Sie 25x2 Tickets für den individuellen Besuch.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis, Beethovenstraße 16
98544 Zella-Mehlis, Deutschland

www.meeresaquarium-zella-mehlis.de

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Meeresaquarium“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Tickets erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Foto: © Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Foto: © Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Herr Krake räumt das Meer auf

Ein Bilderbuch ab 4 Jahren, das ohne erhobenen Zeigefinger ein Bewusstsein für die Verschmutzung der Weltmeere schafft – mit kindgerechten Tipps zur Plastikvermeidung am Ende der Geschichte.

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Herr Krake“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

 

    Buchcover Herr Krake räumt das Meer auf

Das Ozeanbuch

Steigende Meeresspiegel, havarierende Ölplattformen, wachsende Müllstrudel und Überfischung: Die Ozeane sind in Gefahr. Um das sensible Ökosystem schützen zu können, ist es wichtig, die Zusammenhänge zwischen menschlichem Handeln und den Veränderungen des maritimen Lebensraums besser zu verstehen. „Das Ozeanbuch“ liefert ein umfassendes Bild über die Bedrohung dieses gleichermaßen unbekannten wie faszinierenden Lebensraums und macht Zusammenhänge in 50 Infografiken leicht verständlich.

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Ozeanbuch“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Buchcover Das Ozeanbuch

Der Elefantenflüsterer

Der bewegende Bericht vom preisgekrönten Umweltschützer Lawrence Anthony über seine Elefantenherde in der Wildnis Südafrikas. In Lawrence Anthonys Naturschutzreservat hatten fast hundert Jahre keine Elefanten mehr gelebt. Eines Tages erfuhr er von einer heimatlosen und bedrohten Herde, die er bei sich aufnahm. Er entwickelte eine enge Beziehung zu den sanften Riesen, die sein Leben für immer veränderten.

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Elefantenflüsterer“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022 .

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Buchcover Der Elefantenflüsterer

Das Elefanten-Fotobuch

100 Fotos von den weltbesten Natur- und Tierfotografen in einem Werk gesammelt. Erhalten Sie Einblicke in die Welt der Elefanten und entdecken Sie die spektakuläre Schönheit der sanften Riesen. 

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Fotobuch“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Buchcover Elefanten Fotos

WAS IST WAS Band 86 Elefanten. Die grauen Riesen.

Bis zu 3,70 Meter groß und rund sieben Tonnen schwer kann der Afrikanische Elefant werden. Auch seine Artverwandten, der Waldelefant und der Asiatische Elefant, sind nicht viel kleiner. Trotz ihrer beträchtlichen Größe sind die grauen Dickhäuter friedliebende Zeitgenossen. Sie leben in der freien Natur in Herden, dienen Menschen als gutmütige Arbeitstiere und sind wegen ihrer wertvollen Stoßzähne aus Elfenbein vielerorts in Gefahr. Elefanten können sehr gut hören und trotz ihrer Masse fast geräuschlos auftreten. Der WAS IST WAS Band führt Leser ab 8 Jahren in die Welt der Elefanten ein.

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „WAS IST WAS“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Buchcover Elefanten Die grauen Riesen

NUMISMATA International

DIE SAMMLERMESSE

Die NUMISMATA ist eine weltbekannte Münzen-Messe mit unverkennbarem Flair und gepflegter Tradition. Es ist eine numismatische Großveranstaltung für Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Neuzeit, Primitivgeld, Banknoten, historische Wertpapiere, Aktien und vieles mehr. Die NUMISMATA ist einer der wichtigsten Treffpunkte für internationales Fachpublikum.

Mitglieder des MünzeClub erhalten den vergünstigten Tarif.

Messe München
04.03.2023 bis 05.03.2023
Messe Frankfurt/Main
Die NUMISMATA Frankfurt findet 2023 statt.
Messe Berlin
Die NUMISMATA Berlin findet 2023 statt.

numismata.de

——————————

   

    Numismata Logo

Geld ohne Grenzen

20 Jahre Euro-Bargeld

Wer kennt es nicht, das „Starterkit“. Im Tausch für 20 D-Mark konnte jeder Bundesbürger ab dem 17. 12. 2001 diese sogenannte „Haushaltsmischung“ bei Sparkassen oder Banken erwerben. Am 1. Januar 2002 hielten mehr als 300 Millionen Menschen in 12 Staaten das Euro-Bargeld in Händen. Dabei wurde die Idee einer Währungsunion schon vor 2500 Jahren im alten Griechenland geboren. Bis zur Euro-Einführung bestanden 17 Unionen/Münzbünde/Münzvereine mit mehr oder weniger langen Laufzeiten. Die Euro-Europa-Serie zeigt als Porträt-Wasserzeichen die aus der Mythologie bekannte Europa. Sie findet sich original auf einer 2000 Jahre alten Vase aus Italien. Die Ausstellung zeigt eine Euro-Transportkiste, den Ecu – Vorläufer des Euro –, die ehemaligen nationalen Kursmünzen der Euro-Länder,  Euro-Sondermünzen und vieles mehr rund um unsere gemeinsame Währung. Die zwischenzeitlich beigetretenen sieben Staaten sind ebenfalls vertreten. Kurzfilme und eine Power Point-Präsentation zeigen die Euro-Banknotenherstellung.

Mitglieder des MünzeClubs erhalten unter Vorlage der Clubkarte den Eintritt zum ermäßigten Tarif.

Sonderausstellung seit 7. Mai 2022
Museum rund ums Geld, Am Kerkend 7, 46509 Xanten-Wardt, Deutschland

Keine Anmeldung erforderlich!
www.geldmuseum-xanten-wardt.de

——————————

   

    Euro-Starterkit, Foto: © Geldmuseum Xanten

Euro-Starterkit, Foto: © Geldmuseum Xanten

Museum Münze Hall

Das Museum der Münze Hall fasziniert seine Besucher mit zahlreichen Details zur Prägung von Münzen und den dazugehörigen mächtigen Maschinen. Glanzstück des Museums ist der Nachbau der ersten Münzprägemaschine, die im Mittalter als technische Sensation galt und täglich rund 4.000 Münzen prägte. Heute begeistert die kolossale Walzenprägemaschine mit einer Länge von acht Metern an genau derselben Stelle, an der man schon die Maschinen im 16. Jahrhundert vorfand. Anhand moderner Audio-Guides führt Münzmeister Franz die Besucher durch das Museum und berichtet dabei über die Anfänge des Dollars, Geheimnisse bedeutender Münze und mächtiger Münzherren. Die Audio-Guides sind in sieben Sprachen sowie einer speziellen und unterhaltsamen Version für Kinder erhältlich.

MünzeClub-Mitglieder erhalten den ermäßigten Eintrittspreis.

Angebot gültig bis 31.12.2023!

www.muenze-hall.at

——————————

 

    Altstadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at

Altstadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at

Geldmuseum Xanten

Währung gestern, heute, morgen.

Seit 2016 hat das interaktive Museum rund ums Geld seine Türen geöffnet. Mitten im Fischerdorf Xanten-Wardt, umgeben von Obstwiesen und grasenden Kühen zeigt es in fünf Themen-Räumen die fast 4000jährige Kulturgeschichte des Geldes. Was ist eigentlich Geld? Der griechische Philosoph Plato (427 - 348 v. Chr.) schreibt: „Geld ist ein verabredetes Zeichen, Übereinkunft in vielerlei Gestalt“.

Mitglieder des MünzeClub erhalten den ermäßigten Eintrittspreis.

Angebot unbegrenzt gültig!

www.geldmuseum-xanten-wardt.de

——————————

 

    © Geldmuseum Xanten

© Geldmuseum Xanten

Besondere Veranstaltungen für Sie

Die Münze Österreich AG veranstaltet regelmäßig exklusive Events, zu denen auch Mitglieder des MünzeClubs eingeladen werden. Bitte zu den Events die Clubkarte nicht vergessen.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass es durch die Beschränkungen rund um Covid-19 zu Änderungen im Ablauf und auch zur Absage von Veranstaltungen kommen kann.

 

Bärenwald Müritz – Deutschland

In Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum leben aktuell zwölf Braunbären, die aus Zoos, Zirkussen und privaten Haltungen gerettet wurden. Bären, die in Gefangenschaft gelebt haben, können nicht mehr ausgewildert werden – sie sind zu abhängig vom Menschen und würden in freier Wildbahn nicht überleben. In naturnahen Gehegen können die Bären ihre Instinkte wiederentdecken und ihr natürliches Verhalten ausleben – umherstreifen, sich zurückziehen, Höhlen graben, im Teich baden oder in die Winterruhe gehen.

Nach der Winterruhe kehrt das Leben in den Bärenwald zurück und mit Beginn des Frühlings gibt es vieles zu entdecken und bestaunen. Wir laden Sie ein, an einer Führung teilzunehmen und interessante Fakten über die Bären und das Bärenschutzzentrum zu erfahren. Lernen Sie mit dem MünzeClub die artgerechte und spannende Tierhaltung im Bärenwald Müritz kennen!

Samstag, 22. April 2023, 10:00 Uhr
BÄRENWALD Müritz, ein Projekt von VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz, Am Bärenwald 1, 17209 Stuer 
Deutschland
www.baerenwald-mueritz.de

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Müritz“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 1. März 2023.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Foto: © Bärenwald Müritz/Marie und Riccardo Maywald

Bärenwald Müritz, Foto: © Marie und Riccardo Maywald

Arbesbach – Braunbären, Tierschutz & Natur

Informationen aus erster Hand über Braunbären, Tierschutz und unsere heimische Natur. Auf unserer geführten Tour durch den Bärenwald Arbesbach erhalten Sie von ExBÄRtinnen und ExBÄRten viele Informationen rund um den Bären. Wer die Bären im Bärenwald Arbesbach beobachtet, merkt sehr schnell, dass für sie diese Zeit, in der sie in viel zu engen Käfigen ein trostloses Dasein fristeten, der Vergangenheit angehört: Im Bärenwald Arbesbach tummeln sich die Tiere im Teich, gehen auf Futtersuche oder halten Mittagsschläfchen im Schatten der Bäume.

Erleben Sie mit dem MünzeClub artgerechte Tierhaltung im Bärenwald Arbesbach!

Samstag, 29. April 2023, 10:00 Uhr
Bärenwald Arbesbach; ein Projekt von VIER PFOTEN – 
Stiftung für Tierschutz, Schönfeld 18, 3925 Arbesbach, Österreich
www.baerenwald.at

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Arbesbach“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 1. März 2023.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Bärenwald Arbesbach, Foto: © Marie und Riccardo Maywald

Bärenwald Arbesbach, Foto: © Marie und Riccardo Maywald

ÖSTERREICHS JÜNGSTE GESCHICHTE ENTDECKEN

Was verbindet Kaiser Karl und den Herrn Karl, Lise Meitner und Conchita? Wie verlief der Weg von der Monarchie zur heutigen Republik? Wie erinnert sich Österreich seit 1945 an Diktatur und NS-Terror? Wer kämpfte für Frauenrechte – und wie sind Fortschritte erreicht worden? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen und Themen der österreichischen Zeitgeschichte warten in unseren Ausstellungen, Themenführungen und Workshops auf Sie. Einfach hereinkommen, mehr erfahren und erleben! Das Haus der Geschichte Österreich begrüßt Sie im Herzen Wiens, direkt auf dem Heldenplatz in der Neuen Burg. Eine kompakte, moderne Hauptausstellung führt Sie in historischen Räumen durch das letzte Jahrhundert bis ins Heute – interaktive Stationen inbegriffen.

Für Mitglieder des MünzeClub verlosen wir 250 x 2 Freikarten, gültig bis 31. Dezember 2024.

Haus der Geschichte, Neue Burg, Heldenplatz, Wien, Selbstanreise

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Geschichte“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Karten erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Foto: © Haus der Geschichte/eSeL.at – Lorenz Seidler

Haus der Geschichte, Foto: © eSeL.at Lorenz Seidler

Salzburg im Advent

Kommen Sie mit auf einen gemütlichen Spaziergang durch das weihnachtliche Salzburg! Erfahren Sie Kurzweiliges über lokale Adventbräuche, typische Speisen, traditionelle weihnachtliche Gepflogenheiten, wilde Gesellen, fromme Männer und Frauen und erleben Sie die „stillste Zeit des Jahres“ als eine 
faszinierende Symbiose aus christlichem Glauben und uralten heidnischen Bräuchen. Lassen Sie sich von der besonderen Vorweihnachtsstimmung in Salzburg bezaubern!

Samstag, 10. Dezember 2022, 15:00 Uhr
Salzburg Stadt, Österreich; Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Salzburg“ an club@muenzeoesterreich.at
Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

 

Foto: © Reinhard Kohlschütter

Adventzeit in München

Was wäre die Weihnachtszeit ohne all die Lichter, die der Stadt noch einmal diesen besonders besinnlichen Anstrich geben. Ob am Stachus, der Sendlinger Straße oder im Hackenviertel – die Lichtkünstler:innen haben sich überall etwas einfallen lassen, um die Stimmung aufzuhellen. Der hellerleuchtete Weihnachtsbaum auf dem Marienplatz ist ein besonderer Blickfang. Erleben Sie mit der Münze Österreich Köstlichkeiten wie Stollen, Bratwurst, gebrannte Mandeln sowie Glühbier und Glühwein. Auch traditionell bayrisches Kunsthandwerk sowie weihnachtlicher Schmuck aus aller Welt wird auf dem Christkindlmarkt zu den Klängen von klassisch schöner Weihnachtsmusik geboten. Erleben Sie mit dem MünzeClub eine exklusive vorweihnachtliche Stadtführung in München!

Sonntag, 18. Dezember 2022, 15:00 Uhr
München, Deutschland

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „München“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 7. Dezember 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Foto: © Sergey Bogomyako / shutterstock.com

Biolumineszenz – Es werde Licht

Als Biolumineszenz (griechisch βιός biós „Leben“ und lateinisch lumen „Licht“) oder Biofluoreszenz wird in der Biologie die Fähigkeit von Lebewesen bezeichnet, selbst oder mit Hilfe von Symbionten Licht zu erzeugen. Die Expert:innen des Haus des Meeres in Wien entführen Sie in die Welt der Meere und lüften für Sie das Geheimnis hinter dem Leuchten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der leuchtenden Meeresbewohner! 

Freitag, 20. Jänner 2023, 16:00 Uhr
Haus des Meeres, Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien, Österreich
www.haus-des-meeres.at

Anmeldung unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Biolumineszenz“ an club@muenzeoesterreich.at.
Anmeldeschluss ist der 25. November 2022.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Vergabe der Plätze erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Foto: © Haus des Meeres/Daniel Zupanc

Foto: © Haus des Meeres/Daniel Zupanc

Besondere Angebote für Sie

Hier finden Sie unsere besonderen Angebote für Sie. Sammeln Sie vergünstigt unvergessliche Impressionen in Museen und Ausstellungen. Für Erholungssuchende gibt es eine Therme im Angebot. Besuchen Sie uns regelmäßig. Wir erneuern und erweitern laufend die Vergünstigungen.

Bitte die Clubkarte nicht vergessen. Die Ermäßigung erhalten Sie bei folgenden Partnern direkt vor Ort!

 

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis, Deutschland

Im Herzen Thüringens liegt der Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis. Tauchen Sie in die Welt des Meeresaquariums und bewundern Sie die farbenprächtige Unterwasserwelt der tropischen Ozeane. Lassen Sie sich von der einmaligen Schönheit bizarrer Korallen, Seeanemonen, Reptilien, Haien und einzigartiger Fische verzaubern. 

Gewinnen Sie 25x2 Tickets für den individuellen Besuch.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis, Beethovenstraße 16
98544 Zella-Mehlis, Deutschland

www.meeresaquarium-zella-mehlis.de

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Meeresaquarium“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Tickets erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Foto: © Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Foto: © Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Herr Krake räumt das Meer auf

Ein Bilderbuch ab 4 Jahren, das ohne erhobenen Zeigefinger ein Bewusstsein für die Verschmutzung der Weltmeere schafft – mit kindgerechten Tipps zur Plastikvermeidung am Ende der Geschichte.

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Herr Krake“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

 

    Buchcover Herr Krake räumt das Meer auf

Das Ozeanbuch

Steigende Meeresspiegel, havarierende Ölplattformen, wachsende Müllstrudel und Überfischung: Die Ozeane sind in Gefahr. Um das sensible Ökosystem schützen zu können, ist es wichtig, die Zusammenhänge zwischen menschlichem Handeln und den Veränderungen des maritimen Lebensraums besser zu verstehen. „Das Ozeanbuch“ liefert ein umfassendes Bild über die Bedrohung dieses gleichermaßen unbekannten wie faszinierenden Lebensraums und macht Zusammenhänge in 50 Infografiken leicht verständlich.

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Ozeanbuch“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Buchcover Das Ozeanbuch

Der Elefantenflüsterer

Der bewegende Bericht vom preisgekrönten Umweltschützer Lawrence Anthony über seine Elefantenherde in der Wildnis Südafrikas. In Lawrence Anthonys Naturschutzreservat hatten fast hundert Jahre keine Elefanten mehr gelebt. Eines Tages erfuhr er von einer heimatlosen und bedrohten Herde, die er bei sich aufnahm. Er entwickelte eine enge Beziehung zu den sanften Riesen, die sein Leben für immer veränderten.

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Elefantenflüsterer“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022 .

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

   

    Buchcover Der Elefantenflüsterer

Das Elefanten-Fotobuch

100 Fotos von den weltbesten Natur- und Tierfotografen in einem Werk gesammelt. Erhalten Sie Einblicke in die Welt der Elefanten und entdecken Sie die spektakuläre Schönheit der sanften Riesen. 

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „Fotobuch“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Buchcover Elefanten Fotos

WAS IST WAS Band 86 Elefanten. Die grauen Riesen.

Bis zu 3,70 Meter groß und rund sieben Tonnen schwer kann der Afrikanische Elefant werden. Auch seine Artverwandten, der Waldelefant und der Asiatische Elefant, sind nicht viel kleiner. Trotz ihrer beträchtlichen Größe sind die grauen Dickhäuter friedliebende Zeitgenossen. Sie leben in der freien Natur in Herden, dienen Menschen als gutmütige Arbeitstiere und sind wegen ihrer wertvollen Stoßzähne aus Elfenbein vielerorts in Gefahr. Elefanten können sehr gut hören und trotz ihrer Masse fast geräuschlos auftreten. Der WAS IST WAS Band führt Leser ab 8 Jahren in die Welt der Elefanten ein.

Gewinnen Sie eines von 50 Büchern.

Teilnahme per E-Mail unter Angabe der Kundennummer unter dem Kennwort „WAS IST WAS“ an club@muenzeoesterreich.at.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022.

So lange der Vorrat reicht. Die Vergabe der Bücher erfolgt zum Stichtag per Los.

——————————

  

    Buchcover Elefanten Die grauen Riesen

NUMISMATA International

DIE SAMMLERMESSE

Die NUMISMATA ist eine weltbekannte Münzen-Messe mit unverkennbarem Flair und gepflegter Tradition. Es ist eine numismatische Großveranstaltung für Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Neuzeit, Primitivgeld, Banknoten, historische Wertpapiere, Aktien und vieles mehr. Die NUMISMATA ist einer der wichtigsten Treffpunkte für internationales Fachpublikum.

Mitglieder des MünzeClub erhalten den vergünstigten Tarif.

Messe München
04.03.2023 bis 05.03.2023
Messe Frankfurt/Main
Die NUMISMATA Frankfurt findet 2023 statt.
Messe Berlin
Die NUMISMATA Berlin findet 2023 statt.

numismata.de

——————————

   

    Numismata Logo

Geld ohne Grenzen

20 Jahre Euro-Bargeld

Wer kennt es nicht, das „Starterkit“. Im Tausch für 20 D-Mark konnte jeder Bundesbürger ab dem 17. 12. 2001 diese sogenannte „Haushaltsmischung“ bei Sparkassen oder Banken erwerben. Am 1. Januar 2002 hielten mehr als 300 Millionen Menschen in 12 Staaten das Euro-Bargeld in Händen. Dabei wurde die Idee einer Währungsunion schon vor 2500 Jahren im alten Griechenland geboren. Bis zur Euro-Einführung bestanden 17 Unionen/Münzbünde/Münzvereine mit mehr oder weniger langen Laufzeiten. Die Euro-Europa-Serie zeigt als Porträt-Wasserzeichen die aus der Mythologie bekannte Europa. Sie findet sich original auf einer 2000 Jahre alten Vase aus Italien. Die Ausstellung zeigt eine Euro-Transportkiste, den Ecu – Vorläufer des Euro –, die ehemaligen nationalen Kursmünzen der Euro-Länder,  Euro-Sondermünzen und vieles mehr rund um unsere gemeinsame Währung. Die zwischenzeitlich beigetretenen sieben Staaten sind ebenfalls vertreten. Kurzfilme und eine Power Point-Präsentation zeigen die Euro-Banknotenherstellung.

Mitglieder des MünzeClubs erhalten unter Vorlage der Clubkarte den Eintritt zum ermäßigten Tarif.

Sonderausstellung seit 7. Mai 2022
Museum rund ums Geld, Am Kerkend 7, 46509 Xanten-Wardt, Deutschland

Keine Anmeldung erforderlich!
www.geldmuseum-xanten-wardt.de

——————————

   

    Euro-Starterkit, Foto: © Geldmuseum Xanten

Euro-Starterkit, Foto: © Geldmuseum Xanten

Museum Münze Hall

Das Museum der Münze Hall fasziniert seine Besucher mit zahlreichen Details zur Prägung von Münzen und den dazugehörigen mächtigen Maschinen. Glanzstück des Museums ist der Nachbau der ersten Münzprägemaschine, die im Mittalter als technische Sensation galt und täglich rund 4.000 Münzen prägte. Heute begeistert die kolossale Walzenprägemaschine mit einer Länge von acht Metern an genau derselben Stelle, an der man schon die Maschinen im 16. Jahrhundert vorfand. Anhand moderner Audio-Guides führt Münzmeister Franz die Besucher durch das Museum und berichtet dabei über die Anfänge des Dollars, Geheimnisse bedeutender Münze und mächtiger Münzherren. Die Audio-Guides sind in sieben Sprachen sowie einer speziellen und unterhaltsamen Version für Kinder erhältlich.

MünzeClub-Mitglieder erhalten den ermäßigten Eintrittspreis.

Angebot gültig bis 31.12.2023!

www.muenze-hall.at

——————————

 

    Altstadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at

Altstadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at

Geldmuseum Xanten

Währung gestern, heute, morgen.

Seit 2016 hat das interaktive Museum rund ums Geld seine Türen geöffnet. Mitten im Fischerdorf Xanten-Wardt, umgeben von Obstwiesen und grasenden Kühen zeigt es in fünf Themen-Räumen die fast 4000jährige Kulturgeschichte des Geldes. Was ist eigentlich Geld? Der griechische Philosoph Plato (427 - 348 v. Chr.) schreibt: „Geld ist ein verabredetes Zeichen, Übereinkunft in vielerlei Gestalt“.

Mitglieder des MünzeClub erhalten den ermäßigten Eintrittspreis.

Angebot unbegrenzt gültig!

www.geldmuseum-xanten-wardt.de

——————————

 

    © Geldmuseum Xanten

© Geldmuseum Xanten

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Kundenclub der Münze Österreich AG („MünzeClub“)

Heumarkt 1, 1030 Wien,

UID: ATU 37114706, club@muenzeoesterreich.at, 01-717-15-0

1. Geltungsbereich

Diese AGB gelten, sobald das Angebot unter www.muenzeoesterreich.at/club aufgerufen wird und/oder eine Anmeldung im MünzeClub erfolgt. Mitglied im MünzeClub können alle Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr werden, die sich mit vollständigem sowie richtigem Namen, Geburtsdatum, vollständiger und richtiger Adresse und einer gültigen E-Mail-Adresse mittels eines unterschriebenen Anmeldeformulars oder unter www.muenzeoesterreich.at/club zur Mitgliedschaft anmelden.

Diese Anmeldung ist ein verbindliches Angebot, den MünzeClub nutzen zu wollen. Die Münze Österreich AG übermittelt binnen 14 Tagen nach Anmeldung entweder die Bestätigung, dass eine Aufnahme als Mitglied in den MünzeClub erfolgen kann, oder lehnt eine Mitgliedschaft auch ohne Angabe von Gründen ab. Die Mitgliedschaft im MünzeClub der Münze Österreich AG ist kostenlos.

2. Vorteile der Mitglieder

Die Mitgliedschaft im MünzeClub gewährt dem Mitglied beispielhaft die folgenden Vorteile (Änderungen vorbehalten):

• Willkommensgeschenk in Form eines Glücksjetons und eines Schlüsselanhängers
• Kostenloser Bezug der Zeitschrift „Die Münze“
• Ermäßigungen bei Kooperationspartnern der Münze Österreich AG
• Exklusive Einladungen zu Veranstaltungen der Münze Österreich AG
• Vergünstigungen und spezielle Angebote für ausgewählte Produkte der Münze Österreich AG

3. Dauer und Beendigung

Die Mitgliedschaft im MünzeClub wird auf zwei Jahre abgeschlossen. Nach Ablauf von zwei Jahren verlängert sich die Mitgliedschaft jährlich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht gekündigt wird.

Die Münze Österreich AG ist berechtigt, den MünzeClub ohne Angabe von Gründen jederzeit ganz oder teilweise einzustellen.

Die Kündigung der Mitgliedschaft muss per E-Mail an club@muenzeoesterreich.at oder mittels eingeschriebenen Briefs an die Münze Österreich AG, Am Heumarkt 1, 1030 Wien, erfolgen. Die Mitgliedschaft kann jederzeit von beiden Seiten ohne Einhaltung von Fristen und Terminen gekündigt werden. Mit der Einstellung des MünzeClub endet die jeweilige Mitgliedschaft.

4. Kontaktdaten

Das Mitglied des MünzeClub verpflichtet sich, seine Daten gegenüber dem MünzeClub immer aktuell zu halten. Änderungen können der Münze Österreich AG jederzeit schriftlich (per Brief, Telefax oder E-Mail unter club@muenzeoesterreich.at) bekannt gegeben werden. Zusendungen und Erklärungen der Münze Österreich AG an die zuletzt vom Mitglied bekannt gegebene Adresse gelten als dem Mitglied wirksam zugestellt, wenn das Mitglied die Änderung seiner Anschrift nicht bekannt gegeben hat.

5. Datenschutz

Das Mitglied des MünzeClub erklärt sich einverstanden, dass mit Anmeldung zum MünzeClub die zu diesem Zwecke angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) zum Zweck der Zusendung von Newslettern, der Zeitschrift „Die Münze“ und anderen Informationen über den MünzeClub und dessen Vorteile gespeichert und elektronisch verarbeitet werden. Die Daten des Mitglieds werden ausschließlich für Zwecke der Münze Österreich AG verwendet. Die Daten des Mitglieds werden zu statistischen Auswertungen verwendet. Eine Verwendung zu anderen Zwecken, insbesondere die kommerzielle Weitergabe an andere, eingangs nicht genannte Unternehmen zu Werbezwecken, findet nicht statt. Das Mitglied ist zum jederzeitigen Widerruf dieser Einwilligung berechtigt, worauf eine Fortsetzung der oben angeführten Datenverwendung unzulässig ist und die Mitgliedsdaten zu löschen sind.

6. Änderungen der AGB

Allfällige Änderungen dieser MünzeClub-AGB werden dem Mitglied schriftlich (auch per E-Mail) zur Kenntnis gebracht (Änderungsmitteilung).

7. Schlussbestimmungen

Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dem MünzeClub kommt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der (auch europarechtlichen) Kollisionsnormen zu Anwendung, und soweit zulässig, wird ausschließlich das für den 1. Wiener Gemeindebezirk sachlich zuständige Gericht vereinbart. Sofern einzelne Bestimmungen dieser MünzeClub-AGB aus welchen Gründen auch immer unwirksam sind oder werden, berührt dies die Wirksamkeit und Verpflichtung zur Einhaltung der übrigen Bestimmungen der MünzeClub-AGB nicht. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame Regelung ersetzt, die dem wirtschaftlich gewollten Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

{{{text}}}