Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen zur Datensicherheit

1. DATENINFOSTELLE

Auskünfte zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie unter datenschutz@austrian-mint.at.

Beachten Sie bitte außerdem unsere Information bezüglich der Nutzung Ihrer Daten nach Art. 13 DSGVO unter https://www.muenzeoesterreich.at/information/dsgvo.

2. UMGANG MIT PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Daher legt die Münze Österreich AG größten Wert auf die Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie persönliche Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift etc. an unsere Website übermitteln, erteilen Sie uns damit Ihre Einwilligung, sie im Rahmen Ihres Kundenprofils zu speichern und zu verarbeiten, um die von Ihnen gewünschten Dienste bereitzustellen. Dabei folgen wir dem Grundsatz der Datensparsamkeit und erheben nur jene Daten, die für diesen Zweck unbedingt erforderlich sind. Wenn Sie uns weitere Informationen zur Verfügung stellen, erfolgt dies auf freiwilliger Basis,

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

3. COOKIES

In diesem Hinweistext wird der Begriff "Cookies" sowohl für Cookies als auch für ähnliche Technologien verwendet, auf welche sich die EU-Direktive über Datenschutz in elektronischer Kommunikation bezieht. 

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Dateien, die von der besuchten Website erstellt werden und Daten enthalten. Sie werden auf dem Computer des Besuchers gespeichert und ermöglichen den Zugriff auf verschiedene Funktionen. Wir verwenden permanente und temporäre Cookies auf unseren Websites. Ein temporäres Cookie wird vorübergehend auf dem Computer des Besuchers gespeichert, während dieser die Website besucht. Das Cookie wird gelöscht, wenn der Besucher seinen Web-Browser schließt oder eine bestimmte Zeit verstrichen ist (d.h. die Session abläuft). Ein permanentes Cookie bleibt auf dem Computer des Besuchers, bis es von diesem gelöscht wird. Es bleibt für längere Zeit (mehrere Monate oder Jahre) gültig und kann während dieser Zeit von der Website, die es erstellt hat, wieder abgerufen werden.

Warum verwenden wir Cookies? 

Wir verwenden Cookies für statistische Auswertungen, wie unsere Besucher unsere Inhalte nützen, um unseren Webauftritt für Sie zu verbessern.  Außerdem werden Cookies eingesetzt, um Ihnen zielgerichtet interessante Werbeinformationen zukommen zu lassen. Bestimmte Cookies sind auch unbedingt erforderlich, um unsere Website zu betreiben oder von Ihnen gewünschte Dienste wie z.B. den Webshop bereitstellen zu können.

Wie kann ich die Verwendung von Cookies unterbinden?

Sie können Cookies allgemein ablehnen oder löschen, indem Sie Ihren Internet-Browser oder die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Mobiltelefons entsprechend einrichten. Beachten Sie bitte, dass in der Grundeinstellung Cookies meistens automatisch akzeptiert werden. Wenn Sie also nicht wollen, dass Cookies verwendet werden, müssen Sie diese Einstellung ändern. Bitte beachten Sie dazu die Hilfefunktion Ihres Browsers oder die Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons.

Über den Einsatz von Cookies durch unsere Website können Sie gezielt entscheiden, indem Sie in unserem Cookie Banner angeben, welche Cookies Sie annehmen oder ablehnen wollen. Sie können auch alle Cookies annehmen oder ablehnen, mit Ausnahme der Cookies, die für den Website-Betrieb oder die Bereitstellung der gewünschten Dienste unbedingt erforderlich sind. Durch das Ablehnen der Cookies im Cookie-Banner entstehen Ihnen keine Nachteile, Sie können unsere Website auch in diesem Fall ungehindert besuchen.

Wie kann ich Cookies löschen?

Bitte beachten Sie, dass es uns aus technischen Gründen nicht möglich ist, Cookies, die bereits gesetzt wurden, wieder zu löschen. Wenn Sie in unserem Cookie-Banner die weitere Verwendung von Cookies ablehnen, bleiben sie daher auf Ihrem Computer gespeichert. Sie werden von uns aber nicht mehr verwendet oder ausgewertet.

Sie können Cookies aber jederzeit über Ihre Browser- oder Privatsphäre-Einstellungen löschen. Bitte beachten Sie dazu die Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers bzw. die Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons.

3.1 Cookies für Web-Analyse

Google Analytics

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Funktionalität unserer Online-Dienste verwenden wir den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dieser verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Online-Dienste ermöglichen. Die mittels Cookies erhobenen Informationen über Ihr Nutzerverhalten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung in den Online-Diensten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Online-Dienste wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Online-Dienste auszuwerten, um Reports über diese Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Online-Dienste und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Auf der Website der Münze Österreich AG ist IP-Anonymisierung aktiviert.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung einer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/?hl=de bzw. https://policies.google.com/privacy?hl=de.

3.2 Cookies für Marketing-Zwecke

AppNexus

Diese Plattform verwendet Cookies, Beacons, Tags, mobile SDKs und einige Nicht-Cookie-Technologien, um Plattformdaten über Webbrowser und -geräte über Websites und Apps hinweg und im Laufe der Zeit zu sammeln und zu speichern. Der Cookie anj enthält Daten, die angeben, ob eine Cookie-ID mit unseren Partnern synchronisiert wurde. ID-Synchro­nisierung ermöglicht unseren Partnern, ihre Daten von außerhalb der Plattform auf der Plattform zu verwenden. Der Cookie uuid2 enthält einen eindeutigen, zufällig generierten Wert, der es der Plattform ermöglicht, Browser und Geräte zu unterscheiden. Es wird mit Informationen verglichen, die zum Beispiel mit Werbeinteressen und Anzeigenhistorien im Browser oder Gerät angezeigt werden und die von Kunden oder anderen Dritten bereitgestellt und auf der Plattform gespeichert werden. Diese Informationen werden von Kunden verwendet, um Werbung für die Lieferung durch die Plattform auszuwählen und um die Leistung dieser Werbung zu messen und diese zu bewerten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://monetize.xandr.com/privacy-center/.

Doubleclick.net

Google Double Click verwendet Cookies und Web Beacons (unsichtbare Grafiken), über die Informationen wie der Besucherverkehr auf der Website ausgewertet werden. Die dadurch erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden.

Durch den kombinierten Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick-Cookies) können Besuchern auf der Grundlage früherer Besuche dieser Website Anzeigen unterbreitet, optimiert und ausgewertet werden. Informationen über das Surfverhalten werden zu Marketingzwecken gesammelt und gespeichert. Anhand eines Algorithmus können Ihnen anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) angezeigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de&gl=de.

Facebook-Pixel

Der Facebook-Pixel enthält programmtechnische Funktionen, mit denen Facebook Ihre Aktionen nachverfolgen kann, wenn Sie durch ein Facebook-Ad auf unsere Webseite kommen, z.B. um ein Produkt auf unserer Webseite zu erwerben. Facebook speichert diese Informationen mit Hilfe eines oder mehrerer Cookies. Diese ermöglichen Facebook den Abgleich der Daten über den Besuch unserer Website mit den Daten Ihres Facebook-Kontos, anschließend werden die Daten wieder gelöscht.

Die erhobenen Daten können von uns nicht eingesehen werden und werden nur im Rahmen von Werbekampagnen genutzt. Wenn Sie Facebook-User sind und beim Aufruf unserer Website angemeldet sind, wird Ihr Besuch automatisch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.facebook.com/policies/cookies/

3.3 Share-Funktion 

Mit der Share-Funktion (Mitteilen) können Besucher unsere Website und ihre Inhalte über soziale Netze wie Facebook oder Twitter weiterempfehlen. Informationen darüber, wie die Share-Funktion von unseren Besuchern genützt wird, werden über Cookies gespeichert, um unsere Website zu verbessern. Wenn Sie die Verwendung von Cookies unterbinden, werden keine Informationen gespeichert.

3.4 Cookies von Drittanbietern 

Manche Funktionen in unserer Website werden von Drittanbietern unterstützt, zum Beispiel, wenn Sie auf einer unserer Seiten ein YouTube-Video ansehen können oder einen Link zu YouTube vorfinden. Diese Videos oder Links (sowie jeder andere Inhalt von Drittanbietern) können Cookies der Drittpartei enthalten. Wir haben keinen Einfluss auf diese Anbieter und nutzen deren Cookies nicht für unsere eigenen Zwecke. Für nähere Informationen über die Verwendung dieser Cookies lesen Sie bitte die Bedingungen der Website dieser Drittpartei.

4. Social Media-Fanpages: Facebook

Die Münze AG ist auch auf Facebook zu finden, wo die sog. „Insights-Funktion“ genutzt wird, um bestimmte Interessenten gezielter ansprechen zu können. Hierfür steht die Münze AG in gemeinsamer Verantwortung mit Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Website: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy.
Die Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook-Seiten können Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum abrufen.
Datenschutzhinweise für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.
Eine Widerspruchsmöglichkeit (Opt-out) zu Werbeanzeigen finden Sie unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads.
Im Falle der Geltendmachung von Betroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese nur gegenüber Facebook geltend gemacht werden können, da die Münze AG keinen Zugriff auf die Daten der Nutzer hat.

5. PROTOKOLLIERUNG VON IP-ADRESSEN

Bei jedem Aufruf einer Website werden Ihre IP-Adresse sowie verschiedene weitere technische Angaben (z.B. zu Ihrem Browser und Endgerät) an den Website-Betreiber übertragen. Ihre IP-Adresse wird Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugeteilt. Über eine Anfrage an diesen Provider kann daher theoretisch Ihre Identität ermittelt werden.

Aus Sicherheitsgründen, z.B. um Hacking-Angriffe nachverfolgen zu können, speichern wir die IP-Adressen aller Besucheranfragen, die angeforderte URL, die Größe der zurückgegebenen Antwort, eventuelle Fehlermeldungen sowie Datum und Uhrzeit der Anfrage. Die daraus erzeugten Protokolle werden ausschließlich zur Nachverfolgung von Sicherheitsverstößen verwendet. Die Protokolle werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern nach maximal 4 Wochen gelöscht.

Stand September 2021

{{{text}}}