Browser Update erforderlich

Willkommen auf unserer Web-Site!

Leider verwenden Sie eine nicht mehr aktuelle Browser Version, die die Funktionen dieses Web-Auftritts nicht unterstützt.

Aus Sicherheitsgründen und für ein besseres Surf-Erlebnis bitten wir Sie Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Häufige Fragen zur GoldReserve

Eröffnung eines GoldReserve-Vertrags

Alle volljährigen Kunden mit Wohnsitz in Österreich oder Deutschland können einen GoldReserve-Vertrag abschließen.

Leider nein, ein Konto kann nur auf den eigenen Namen laufen und es ist nur möglich, jeweils einen Vertrag bzw. ein Kundenkonto pro Kunde abzuschließen.

Sobald das monatlich gekaufte Gold das Gewicht einer Unze erreicht, wandeln wir dieses in einen Wiener Philharmoniker um.

Sie registrieren sich im Webshop der Münze Österreich AG oder loggen sich mit Ihren Zugangsdaten ein, wenn Sie bereits ein Online-Kundenkonto besitzen. Sie lassen sich legitimieren – entweder online kostenlos über Ihr Online-Kundenkonto oder persönlich im Shop der Münze Österreich AG.

Die Zahlung erfolgt als Dauerauftrag oder als monatliche Überweisung von Ihrem Bankkonto. Bitte zahlen Sie monatlich den von Ihnen gewählten Betrag unter Angabe der Zahlungsreferenz auf unser Konto ein.

Noch einfacher ist es für Sie, wenn Sie für die regelmäßigen Zahlungen einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einrichten.

Bitte beachten Sie die erforderliche Mindesteinzahlung zwischen dem 16. eines Monats und dem 15. des Folgemonats in der Höhe von EUR 50,-.

Sie erhalten von uns eine Zahlungseingangsbestätigung.

    GoldReserve

Während der Vertragslaufzeit

Bei jeder Einzahlung erhalten Sie eine Zahlungseingangsbestätigung.

Den aktuellen Goldbestand können Sie in Ihrem Kundenkonto unter www.muenzeoesterreich/Kundenkonto/Goldreserve einsehen.

Goldkäufe werden jeweils zwei Handelstage nach dem 15. des Monats durchgeführt.

Als Referenzwert wird der zum Kaufzeitpunkt veröffentlichte LBMA-Referenzkurs (AM/Euro) zugrunde gelegt.

Für die Durchführung von Goldankäufen wird eine Gebühr von 5% des jeweiligen Ankaufs verrechnet.

Eine Änderung der Ausfolgungsart (Selbstabholung, Lieferung oder Einlagerung ins GoldDepot) ist in Ihrem Kundenkonto möglich.

Sobald sich Ihre Einzahlung auf 1 Unze Gold summiert (31,104 g = 1 Wiener Philharmoniker)  hat, wird Ihnen vereinbarungsgemäß die Münze nach Hause geschickt, kann von Ihnen abgeholt oder in Ihr GoldDepot der Münze Österreich AG eingelagert werden. Für diesen bereits erstellten Auftrag ist eine Änderung der Versandart nicht möglich.

Selbstverständlich können Sie die Ausfolgungsart für zukünftige, noch nicht erstellte Aufträge jederzeit in Ihrem Kundenkonto ändern.

Wir empfehlen diesen Service für monatliche Einzahlungen von Beträgen ab EUR 50,-.

Die maximale monatliche Einzahlungssumme beträgt im Zeitraum vom 16. des Monats bis 15. des Folgemonats EUR 7.000,- Euro. Einzelne Zahlungen, die zu einem Überschreiten der monatlichen maximalen Einzahlungssumme führen, können beim Ankauf nicht berücksichtigt werden.

Selbstverständlich. Der Vertrag endet erst bei einer Kündigung.

Dies ist nicht notwendig. Bitte richten Sie einen neuen Dauerauftrag bei der neuen Bank ein. Bei einer Kündigung bitten wir Sie jedoch, Ihre aktuellen Kontodaten in Ihrem Kundenkonto vorzumerken.

Kündigung

Sie können den GoldReserve-Vertrag in Ihrem Kundenkonto unter Kundenkonto/GoldReserve kündigen.

Bitte löschen Sie Ihren Dauerauftrag bei Ihrer Bank.

Der Gegenwert für die Auszahlung Ihres Goldbestandes wird am Abrechnungstag (15. des Monats + 2 Handelstage) ermittelt. Sie erhalten von uns eine Abrechnung per E-Mail.

Die Auszahlung erfolgt auf die von Ihnen bekannt gegebene Kontonummer.

{{{text}}}